London Touristenführer

Views: 3,081

03 may Visit London1 London TouristenführerHaben Sie noch keine Pläne für Ihren diesjährigen Urlaub? Haben Sie aber wenig Lust auf Strandurlaub? Dann planen Sie doch eine Reise nach London. Diese Metropole wird 2012 der Austragungsort eines des größten Sportereignisses des Jahres sein – die Olympiade 2012 wird hier stattfinden. London, die dynamische britische Hauptstadt bietet neben Sport auch eine unglaublich kulturelle Vielfalt. Diese Stadt ist mit 20 Millionen Besucher, einer der beliebtesten Urlaubsziele der Welt, damit Sie gleich die besten und beliebtestem Sehenswürdigkeiten in London wissen, haben wir für Sie einen Reiseführer zusammengestellt, mit den Top-5-Attraktionen:

1.       Westminster Abbey

Westminster Abbey ist einer der berühmtesten religiösen Gebäuden in London. Sie wurde im 13. Jahrhundert unter König Henry III gebaut, und wurde von UNESCO zu einem Weltkulturerbe erklärt. Viele Könige und Königinnen des Landes, sowie andere bekannte Namen wurden hier begraben. Zusätzlich ist die Westminster Abbey das Zuhause von Poet’s Corner, eine Gedenkstätte berühmter königlichen Dichter, Schriftsteller und Dramatiker. Die Westminster Abbey ist zudem der Ort, an dem die britische Monarchie traditionell gekrönt wird. Kurz gesagt ein faszinierender und historischer Platz, welcher nicht verpasst werden sollte. Wo: Parliament Square, London. Wann: Montag bis Samstag 9:30 bis 16:45. Transport: Westminster UBahn. Preis: Erwachsene £10, Studenten und Kinder £7.

2.       Palace of Westminster / Westminster Palast und Big Ben

Der Palast von Westminster oder auch House of Parliament, besteht aus dem House of Lords und dem House of Commons und vereinigt somit das britische Parlament. Hier können Sie sich einmal einen Tag lang wie Königin Elizabeth II fühlen und auch am Stuhl des Primärministers sitzen. Hier haben die Besucher sogar die Möglichkeit einen Palacio de Westminster y Big Ben Londres222 300x200 London TouristenführerBlick auf die Hinrichtungsliste von Karl I. zu werfen, welche von Oliver Cromwell unterzeichnet wurde. Der aber wohl bekannteste Teil des Palace of Westminster ist natürlich der Big Ben. Leider ist jedoch dieser Turm nicht für Besucher geöffnet, nur britische Bewohner haben die Möglichkeit diesen Uhrenturm nach einem Terminvereinbarung mit einem Führer zu beklettern. Trotzdem ist es ein wahres London Symbol, das auf keinen verpasst werden darf. Wo: 2, Abbey Gardens, City of London. Wann: 27. Juli bis 1. September – Montag bis Samstag 9:15 bis 16:30; 19. September bis 6. Oktober – Mittwoch bis Samstag 9:15 bis 16:30. Transport: Westminter UBahn. Preis: Erwachsene £15, Studenten £8, Kinder 5 bis 15 Jahre £5, Kinder unter 5 Jahre kostenlos.

3.       Trafalgar Square

Trafalgar Square ist der berühmten Ort in 03 may Trafalgar square1 225x300 London TouristenführerLondon, welche an die Schlacht von Trafalgar, die legendäre Seeschlacht zwischen der Britischen Royal Navy  sowie der Französischen und Spanischen Marine erinnert. An diesem Ort kann die Nelson-Säule bestaunt werden, welche im Jahr 1843 errichtet wurde, und mit einer 4,5 Meter hohen Statue an den Admiral Horatio Nelson, welcher bei dem Sieg der Schlacht von Trafalgar starb, gedenkt. Diese berühmte Säule wird von vier bronzenen Löwen, welche die Statue umgibt, geschützt. Laut der Legende wurden diese Löwen aus dem recycelten Metall der Französischen Flotte hergestellt. Wo: Trafalgar Square, London. Wann: Das ganze Jahr. Transport: Charing Cross Ubahn Preis: Kostenlos.

4.       National Gallery

03 may National Gallery1 London TouristenführerDie National Galerie ist eines der bekanntesten Museen in London. Gegründet 1824, ist es auf den Trafalgar Square gelegen. Die National Gallery beherbergt eine bedeutende Sammlung von Gemälden welche bis ins Mittelalter und zum späten 19. Jahrhundert zurückreichen. So können Sie Stücke von berühmten britischen Malern wie William Turner, John Constable und Thomas Gainsborough bewundern. Wo: Trafalgar Square, London. Wann: Samstag bis Donnerstag 10:00 bis 18:00 Uhr. Freitag 10:00 -21:00 Uhr. Transport: Charing Cross UBahn. Preis: Kostenlos (Dauerausstellungen).

 5.       Chelsea Football Club

Fußballfans werden begeistert hören, dass die britische Fußballmannschaft, Chelsea, Führungen durch das eigene Stadium anbieten. Sie bekommen die Möglichkeit Touren ab der Stamford Brücke zu buchen und die Bereich zu sehen, welche normalerweise für die Öffentlichkeit nicht zugänglich sind, wie etwa die Umkleideräume und der Spielertunnel, zudem können Sie die unglaubliche Aussichten vom Stadium genießen. Auch 03 may chelsea football club1 300x225 London Touristenführerein Museum, welches die Geschichte des legendären Fußballvereines darstellt ist hier zu finden. Wo: Chelsea Football Club, Stamford Bridge, London. Wann: Montag bis Samstag im Halbstundentakt von 10:00 bis 15:00 Uhr. Verkehr: Fulham Broadway UBahn (District Line). Preis: Tour & Museum: Erwachsene £18, Kinder (5-15 Jahre) £12, unter 5 Jahre frei. Vergünstigungen und Familientickets verfügbar.

Für diejenigen unter euch, die am liebsten die größten und beliebtesten Sehenswürdigkeiten, wie etwa Westminter Abbey, Downing Street, The Palace of Westminster, Big Ben, Buckingham Palace und Trafalgar Square, auf einmal besichtigen möchten, bietet sich an eine London Tour zu unternehmen.

London Insider

Es gibt viele faszinierende Sehenswürdigkeiten und historische Attraktionen in London. Aus diesem Grund empfehlen wir den London Pass, so können Sie möglichst viel Kultur in London genießen, und gleichzeitig etwas Geld sparen. Mit dieser Karte können Sie mehr als 55 Attraktionen in London kostenlos besuchen, zusätzlich erhält man einen 120 – Seiten starken Reiseführer und spezielle Angebote und Rabatte auf Essen und Einkäufe. Sie können diesen Pass ganz einfach online bestellen und so alle Vorteile genießen.

Es gibt viel zu sehen, und Sie können sich auf eine Reise nach London freuen. Um Ihren Aufenthalt auch wie ein echter Londoner zu erleben, empfehlen wir Ihnen eine unserer Wohnungen mit Localnomad London zu mieten. So sind sie nur einen Sprung von allen Sehenswürdigkeiten entfernt und wohnen trotzdem in den schönsten Wohngegenden Londons. Viel Spaß!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>