GESCHÄFTSBEDINGINGEN

ALLGEMEINE
BEDINGUNGEN FÜR
DEN MIETVERTRAG

AGB1. Einführung und Regulierungen des Vertrags

Diese Vereinbarung umfasst die allgemeinen Geschäftsbedingungen für den online Verkauf von Dienstleistungen, die auf dieser Website Localnomad Ltd, unser Unternehmen“ an den Käufer des Dienstes angeboten werden.

Der Nutzer erklärt, dass alle Details und Angaben korrekt sind, und dass er/sie die Bedingungen, die hierunter festgelegt sind versteht und akzeptiert.

AGB2. Persönliche Daten des Kunden

Die persönlichen Daten des Nutzers sind vertraulich und geschützt kraft der Verordnungen über die Sicherheit von automatisierten Dateien mit persönlichem Inhalt sowie der sonstigen gesetzlichen Bestimmungen, die hierauf anwendbar sind.

Benutzer werden darauf hingewiesen, dass alle diese Sicherheitsstufen die hinsichtlich des Schutzes von persönlichen Daten gesetzlich vorgeschrieben sind, angenommen wurden, und dass alle Ressourcen und technische Mittel installiert wurden, um den Verlust, Missbrauch, Änderung, sowie autorisierten Zugriff und Diebstahl aller persönlichen Angaben zu vermeiden. Der Benutzer muss, allerdings bewusst sein, dass die Maßnahmen zur Gefahrenabwehr im Internet nicht unangreifbar sind.

Unter keinen Umständen dürfen die persönlichen Daten der Benutzer für andere Zwecke als den nachstehend beschriebenen eingesetzt werden.

Die Benutzer haben Anspruch auf das Recht Zugang, Löschung, Verbesserung und Widerstand gegen die Handhabung zu üben, indem Sie Ihre Daten verwenden und sich durch eine Mitteilung per E-Mail-Adresse, die Sie unter der Rubrik Kontakt auf der Webseite finden, oder per Post an unsere Firma unter Angabe von Name und Nachname mit dem Antrag und Angabe einer E-Mail-Adresse wenden.

Unter keinen Umständen dürfen die persönlichen Daten der Benutzer ohne der ausdrücklichen Zustimmung der Benutzer gesammelt werden.

AGB3. Geistiges Eigentum

Die Texte und grafischen Elemente aus dieser Web-Seite (und von dort verbreitet auch die Präsentation und die Platzierung davon )sind das ausschließliche Eigentum unseres Unternehmens.Sie umfassen Werke wie jene, die durch das Europäische Gemeinschaftsrecht in den Anwendungsbereich des geistigen Eigentums geschützt sind. Ausserdem sind sie auch durch die international unterzeichneten Übereinkommen in diesem Bereich geschützt.

Unser Unternehmen gewährt keine Lizenzen oder Verwendungsrechte auf seine gewerblichen oder geistigen Eigentumsrechte, auf jede andere Eigenschaft oder in Bezug auf diese Web-Seite, sofern nichts anderes ausdrücklich mit Dritten vereinbart.

Die Nutzer können den Inhalt der Web-Seite nur für den alleinigen Zweck nutzen eine Reservierung zu machen: die genannten Inhalte zu speichern, Sicherheitskopien zu machen oder die besagten Inhalte auf Papier zu drucken.

Ungeachtet des vorherstehenden, jegliche Reproduktion oder Präsentation der Inhalte dieser Web-Seite oder eines ihrer Elemente für gewerbliche Zwecke oder für jede andere Verwendung als die oben genannten ist, verboten, es sei denn, unsere Firma hat ausdrücklich eine schriftliche Zustimmung erteilt. Verstöße gegen die vorstehenden Bedingungen sind Grund für unser Unternehmen, Klage zu erheben, wenn die Verteidigung ihrer Interessen erforderlich ist.

AGB4. Gegenstand

Gegenstand der in der AGB festgelegten Bedingungen ist, die allgemeinen Geschäftsbedingungen zu definieren, wonach unser Unternehmen die Service/s bereitstellt, die der Benutzer, ohne Vorbehalte oder Einschränkungen akzeptiert.

Diese AGB können, gegebenenfalls durch besondere Bedingungen ergänzt werden. Die Akzeptanz und Validierung des Benutzers eines Antragsformulars, das von unserer Gesellschaft herausgegeben wird, bedeutet Annahme ohne Einschränkung der hier angeführten Geschäftsbedingungen.

AGB5. Bestimmung der Dienstleistungen und Form der Bereitstellung

Die für die User zugänglichen Dienste, die auf der Web-Seite von unserer Firma angeboten werden, sind kostenlos und der Benutzer wird nicht gebunden, Gegenleistungen für die genannten Dienste zu zahlen. Dennoch kann die Nutzung einiger der Dienstleistungen der Webseite nur durch Anmeldung oder Registrierung des Nutzers erfolgen.

Der Benutzer kann einen oder mehrere Dienste, die auf der Web-Seite angeboten werden, in Anspruch nehmen. Dies kann zu jeder Zeit während der Laufzeit dieser Vereinbarung mit der Annahme durch den Benutzer der festgelegten Bedingungen erfolgen.

Die Bereitstellung solcher Dienste unterliegt den hier dargelegten allgemeinen Geschäftsbedingungen und gegebenenfalls den entsprechenden Sonderbedingungen, die auf solche Dienstleistungen anwendbar sind. Diese Dienstleistungen basieren auf der Inanspruchnahme des NUTZERS der auf der Website UNSERER FIRMA angebotenen Dienste und Dienstleistungen.

AGB6. Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Die Bedingungen können Änderungen unterzogen werden, die dem Benutzer durch Ankündigung auf der Web-Seite mitgeteilt werden.

Die Änderung oder Stornierung einer oder mehrerer der unter dieser Vereinbarung dargelegten Vereinbarungen impliziert nicht die Annullierung oder die Nichtigkeit der anderen Abkommen oder die Annullierung der vertraglichen Beziehungen mit den Benutzern.

AGB7. Haftung

A - DES ANBIETERS

Unser Unternehmen ist für keinen der im ¬folgenden angeführten Schäden haftbar zu machen:

  1. Die Veränderung von Datenschutz und Sicherheit durch die Nutzung und den Inhalt der Web-Seite und die Dienste von Dritten, die nicht an das derzeit geltende Recht gebunden sind.
  2. Das Vorhandensein von falschen Elementen in den von dritten angebotenen Dienstleistungen über die Web-Seite, die zu Änderungen im Computersystem, bei elektronischen Dokumenten oder Dateien des Benutzers führen kann.
  3. Die mangelnde Richtigkeit, Genauigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität der von Dritten angebotenen Inhalte.
  4. Der Mangel an Rechtmäßigkeit, Zuverlässigkeit und Nützlichkeit des Inhalts der von Dritten über die genannten Seite angebotenen Dienste.

B - DES NUTZERS

Der Benutzer ist die einzige verantwortliche Partei für seine/ihre Identifizierung, um Zugriff auf die Dienstleistungen und den Inhalt der Website zu erhalten. Der Nutzer ist sich dessen bewusst, und akzeptiert freiwillig seine Haftung.

AGB8. Vorzeitiger Abbruch

Im Falle der Nichtachtung der allgemeinen Geschäftsbedingungen durch den Nutzer kann unser Unternehmen vor Ablauf der Vereinbarung und ohne Vorankündigung davon zurücktreten. Dies schließt die Verweigerung der Dienstleistungen und des Zugriffs auf unsere Website und ihre Inhalte mit ein.

AGB9. Laufzeit und Abbruch

Die Erbringung der Dienstleistungen der Web-Seite hat eine unbefristete Laufzeit. Dessen ungeachtet ist unser Unternehmen bevollmächtigt die Website und/oder die angebotenen Dienstleistungen jederzeit auszusetzen oder zu kündigen, unabhängig davon, was in den BEDINGUNGEN dargelegt ist. Wenn die Umstände es ermöglichen, wird unser Unternehmen schnellstmöglich die Schließung der Website oder die Beendigung der Dienstleistungen der Website ankündigen.

BESONDERE BEDINGUNGEN FÜR DEN SERVICE: "APARTMENT BUCHEN"

SB1. Beschreibung der Dienstleistung

SB1.1 Unsere Firma vertreibt Unterkunftsvorschläge von Betreibern Dritter und bietet dem Nutzer Informationen von Dritten rund um das Ziel. Unser Unternehmen ist keine Immobilien-Agentur. Je nach den Unterkunfts-Kriterien der Nutzer (Ziel, Ankunftsdaten, Anzahl der Nächte, Annehmlichkeiten, Bezirk, …) veröffentlicht unsere Firma-Websites und generiert automatisierte Unterkunftsvorschläge von Immobilienbesitzern. Für den Fall, dass der Nutzer an einem Vorschlag interessiert ist, muss er/sie eine Buchungsanfrage an unser Unternehmen senden, welches die Dienstleistung anbietet, die Reservierung der Unterkunftsvorschläge zu bestätigen. Die Kontaktdaten des Immobilienbetreibers und die Adresse des Wohnhauses werden dem Nutzer in der endgültigen Bestätigung mitgeteilt.

SB2. Buchung Nachfrage, Akzeptanz und Buchungsbestätigung

SB2.1 Unser Unternehmen nutzt alle seine Mittel, um genaue on-line Verfügbarkeitskalender anzubieten. Allerdings können wir nicht garantieren, dass in dem Moment wo wir ihre Buchungsanfrage bearbeiten, der Unterkunfts-Vorschlag weiterhin gültig ist. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, eine Buchungsanfrage zurückzuweisen und eine alternative Lösung vorzuschlagen, ohne Verantwortung für mögliche Konsequenzen für den Nutzer zu übernehmen. Jede Buchungsanfrage, die über Localnomad.com abgewickelt wird, unterliegt der endgültigen Zusage durch das Unternehmen. Sobald unser Unternehmen die Buchungsanfrage vom Nutzer erhalten hat, leitet es diese an den Hausbesitzer weiter. Erst nach der Zusage durch diesen wird dem Nutzer der Service berechnet und eine endgültige Bestätigung zugestellt.

SB2.2 Bevor die endgültige Bestätigung versandt wird, senden wir eine automatische E-Mail, die den Nutzer darüber informiert, dass wir seine Buchungsanfrage erhalten haben. Diese Mail ist keinesfalls die endgültige Bestätigung der Buchung.

SB2.3 Die Annahme der Buchung ist bedingt durch die Akzeptanz des Immobilienbetreibers und die Zahlung des Dienstes durch Kreditkarte oder des jeweils akzeptierten Zahlungsmittels. Der Nutzer erhält die endgültige Buchungsbestätigung als letzten Schritt der Dienstleistungen unseres Unternehmens.

SB3. Preis

SB3.1 Der Gesamtpreis erhält bereits die Aufwendungen für Gas, Strom und Wasser, wenn es sich um Mietzeiträume von 28 Tagen oder weniger handelt.

SB3.2 Für Mietzeiträume von 29 Tagen oder mehr werden die Nebenkosten (Gas, Strom und Wasserverbrauch) separat dem Nutzer angerechnet. Er hat diese an den Immobilienbetreiber je nach Verbrauch zu zahlen.

SB3.3 Jedes Unterkunftsangebot, das auf Localnomad.com veröffentlicht wurde, beschreibt, ob die Mehrwertsteuer, lokale Steuern und Gemeindegebühren enthalten sind oder nicht. (In manchen Fällen, meist in den Apartment Hotels und Hotels in den USA, Lateinamerika und London enthalten die angegebenen Preise keine Mehrwertsteuer, lokale Steuern und Gemeindegebühren).

SB3.4 Unter keinen Umständen enthält der Gesamtpreis Gebühren, die bei der Nutzung von Telekommunikation wie bei Internet oder Telefon entstehen, diese Gebühren werden dem Nutzer separat berechnet, dieser soll die bezügliche Telekommunikationsrechnung an den Immobilienbetreiber bezahlen.

SB3.5 Die Kosten des Buchungsservices ist die Anzahlung, die bei jeder Unterkunft angezeigt wird. Um die endgültige Bestätigung zu erhalten, muss dieses Geld an das Unternehmen gezahlt worden sein.

SB4. Zahlungen

Die Zahlungsbedingungen, die bei jedem Unterkunftsvorschlag angezeigt werden, teilen sich in:

( i ) Erste Anzahlung, die bei jedem Unterkunftsvorschlag angegeben wird und die als Buchungsgebühr für unseren Service berechnet wird. Diese Gebühr ist per Überweisung auf das Konto des Unternehmens oder per Kreditkarte zu entrichten.Nach Erhalt der oben angeführten Anzahlung und Überprüfung der Verfügbarkeit der Unterkunft wird unser Unternehmen sofort die Unterkunft im Namen des Nutzers buchen.

( ii ) Die anderen Zahlungen, die im Unterkunftsvorschlag angegeben sind, werden vom Immobilienbetreiber bestimmt. Die individuellen Handelsbedingungen und Check-in und Check-out Bedingungen werden vom Immobilienbetreiber auf Localnomad.com bei jeder angebotenen Unterkunft spezifiziert. Mit der Buchung einer angebotenen Unterkunft, akzeptiert der Nutzer die alle Bedingungen des Immobilienbetreibers.

SB5. Stornierung durch den Nutzer

Im Falle, dass der KUNDE die Buchung storniert - sei es für einen Teil oder die gesamte Dauer des Aufenthaltes - so wird die Localnomad Servicegebühr (Zahlung während des Buchungsprozesses) nicht zurückerstattet.

SB6. Stornierung durch unser Unternehmen

SB6.1 Unser Unternehmen behält sich das Recht vor, die Reservierung – ganz oder teilweise – aufgrund von Handlungen des Immobilienbetreibers oder höherer Gewalt abzubrechen.In diesem Falle wird dies dem Nutzer vorher schriftlich mitgeteilt.

SB6.2 Im Falle einer Stornierung durch unsere Firma, gemäß den Bestimmungen des Absatzes hierin, erstattet unser Unternehmen dem Nutzer 100 % (hundert Prozent) der Reservierungszahlung für das Wohnobjekt. Unser Unternehmen ist nicht für die evtl. entstehenden Schäden, Verluste, entgangene Gewinne, direkte oder indirekte Kosten, die durch die Stornierung entstehen, haftbar.

SB7. Apartmentwechsel auf Anfrage des Kunden

Wenn ein Kunde nach Erhalt der Bestätigung der Reservierung die Wohnung ändern möchte, hat er/sie eine E-Mail an den Kunden-Service zu senden, in der er/sie erklärt, dass er/sie die erste Reservierung stornieren will und eine neue Wohnung buchen möchte. Dann hat der Kunde eine neue Wohnung zu buchen. Nach Bestätigung der neuen Reservierung wird die erste Reservierung storniert. In diesem Fall behält sich das Unternehmen das Recht vor, bei einer Absage ein Bußgeld von maximal 100% der bezahlten Reservierung oder der stornierten Reservierung zu verlangen.

SB8. Sicherheitsdepot-Kaution

SB8.1 Der Benutzer hat dem Eigentümer eine Kaution über den im Absatz "Kaution" angezeigten Betrag des Übernachtungsvorschlags zu zahlen, um die richtige Pflege der Räumlichkeiten, des Wohnhauses, sowie der Möbel und Armaturen darin zu gewährleisten. Dieser Betrag wird, abhängig von den jeweiligen Bedingungen des Eigentümers, in bar, per Kreditkartenzahlung oder per Banküberweisung, bezahlt.Die Zahlungsbedingungen und die Mittel sind bei jedem Unterkunftsvorschlag und in der Bestätigung angegeben. Bleibt das Wohnobjekt im gleichen Zustand, wie es am Tag der Ankunft war, wird die Kaution an den Benutzer zurückgezahlt. Unser Unternehmen ist nicht verantwortlich für Streitigkeiten, die bei Erstattung der Kaution entstehen können. Der Immobilienbetreiber der Unterkunft hat das Recht, Gästen den Zutritt zu verweigern, die nicht die erforderliche Kaution bezahlt haben.

SB8.2 Unter keinen Umständen kann die Kaution vom Benutzer als eine Entschuldigung für die Verzögerung in den Zahlungen, zu denen er verpflichtet ist, verwendet werden.

SB9. Nutzung der Unterkunft

SB9.1 Die Unterkunft ist von Einzelpersonen und Geschäftsreisenden in Form einer Ferienunterkunft zu nutzen. Unter keinen Umständen darf die Unterkunft zu kommerziellen Zwecken verwendet werden ohne dass der Hauseigentümer sein Einverständnis erklärt. Daher erklärt der Nutzer, dass er/sie das Wohnobjekt mit dem Ziel mietet, Ferien zu verbringen oder auf einer Geschäftsreise ist. Unter keinen Umständen ist der hier angeführte Mietvertrag als gewöhnlicher Mietvertrag einer Wohnung zu betrachten.

SB10. Zustand und Wartung der Unterkunft

Der Nutzer hat die Unterkunft während der Laufzeit und bis zur Beendigung des Vertrages, hier zwischen den Parteien frei vereinbart in gutem Zustand zu halten. Außerdem erklärt er sich verantwortlich für evtl. entstandene Schäden oder Verluste in der Unterkunft den Besitzer in Form der aktuellen Markpreise zu entschädigen, seien sie durch den Nutzer oder andere Personen in der Unterkunft entstanden.

SB11. Verhaltensregeln

Der Nutzer,haftet für das korrekte und angemessene Verhalten im Sinne der unten angeführten Hausregeln aller Personen, die ihn begleiten. Sollte diese Person oder eine der Begleitpersonen sich nicht angemessen und verantwortlich verhalten ist der Immobilienbetreiber berechtigt die betreffenden Personen der Immobilie zu verweisen, ohne das ein Recht besteht, später Entschädigungsforderungen zu stellen.

SB12. Hausregeln

SB12.1 Der Nutzer muss seine Nachbarn respektieren: Sie sind normal arbeitende Menschen, die früh aufstehen müssen und jeden Tag arbeiten. Daher beschränken Sie bitte Ihren Geräuschpegel in den Treppenhäusern sowie in der Wohnung.

SB12.2 Im Fall von Beschwerden der Nachbarn aufgrund übermäßigen Lärms oder aufgrund störenden Verhaltens vom Nutzer und/oder Gästen des Nutzers,, hat der Immobilienbetreiber das Recht, sie der Wohnung sofort zu verweisen. In diesem Falle erfolgt keine Rückerstattung des bereits bezahlten Betrages und die Kaution wird vom Immobilienbetreiber einbehalten.

SB12.3 Der Nutzer muss die Nichtraucher Vorschriften respektieren.

SB12.4 Energieeinsparung.
Der Nutzer muss dem Immobilienbetreiber helfen Energie zu sparen: Wenn der Nutzer die Wohnung für eine Weile verlässt, muss der Nutzer sich vergewissern, dass alle Lichter sowie die Klimaanlage und die Heizung, ausgeschaltet sind.

SB13. Laufzeit

Die hier angeführten allgemeinen und spezifischen Bedingungen müssen ab dem ersten Tag der Buchungsanfrage wirksam, akzeptiert und online sein.

SB14. Zuordnung der Reservierung

Die Reservierung geschieht im Namen eines konkreten Nutzers und ist daher weder ganz noch teilweise auf andere Personen übertragbar.

SB15. Entschädigung

Der Besitzer der Unterkunft wird jeglicher Verantwortung für evtl. entstandene Schäden oder Verletzungen die dem Nutzer durch Apparate und/oder Wohnungseinrichtungen und/oder Dienstleistungen an der Unterkunft entzogen.

SB16. Beendigung

Im Falle des vorzeitigen Abbruchs des Mietvertrages durch den Nutzer ohne vorhergegangene Nichtbefolgung seitens unserer Firma, hat der Nutzer kein Recht auf Entschädigung oder Rückerstattung der evtl. entstandenen Kosten.

SC17. Cookie Nutzung auf www.localnomad.com

CAPAMUNDO COMUNICACIÓN, S.L. nutzt mit Einverständnis des Nutzers Cookies als Teil des Services von www.localnomad.com.

Was sind Cookies?

Ein Cookie ist ein kleiner Datenanhang, der von einer Webseite auf Ihrem Computer entsprechend seiner Onlineaktivität gespeichert wird.
Wir informieren Sie darüber, dass diese Webseite Cookies von Erst- und Drittanbietern nutzt um Nutzerstatistiken zu erstellen.

Diese Webseite nutzt folgende Cookies:
Cookie-Name Anbieter Zweck Ablaufzeit
wishlist_token Erstanbieter Speichert die aktuelle Wunschliste des Nutzers um dessen Suche nach einer Unterkunft zu vereinfachen.
STATIC_SID Erstanbieter Sitzungs-Cookie um Fotos von Unterkünften in unserem Portal anzuzeigen. Sitzung
LNSID Erstanbieter Benutzersitzung innerhalb unserer Webseite. Sitzung
search_params[] Erstanbieter Speichert die vom Nutzer gewählten Suchkriterien um seine Trefferwerte zu verbessern. Gespeichert werden hierfür die zuletzt gesuchten Daten und Orte. Sitzung
_pk.id.* Erstanbieter Verwendet von unserem internen Trakingsystem, basierend auf Piwik. Dies hilft uns, die Wirkung unserer Website auf Benutzer zu überprüfen und unseren Dienst zu verbessern. Zwei Jahre ab Erstellung oder der nächsten Aktualisierung
__utma Drittanbieter Dieses Tool wird von Google Analytics genutzt und hilft uns die Nutzung unserer Webseite zu analysieren und unseren Service zu verbessern.
Zufällig generierte Nummer. Dieses Cookie ermittelt die Anzahl der Besuche der Seite sowie den Zeitpunkt des ersten und des letzten Besuchs.
Zwei Jahre ab Erstellung oder der nächsten Aktualisierung
__utmb Drittanbieter Dieses Tool wird von Google Analytics genutzt und hilft uns die Nutzung unserer Webseite zu analysieren und unseren Service zu verbessern.
Dieses Cookie hält den genauen Zeitpunkt fest, zu dem ein Nutzer eine Seite aufruft.
30 Minuten ab Erstellung oder der nächsten Aktualisierung
__utmc Drittanbieter Dieses Tool wird von Google Analytics genutzt und hilft uns die Nutzung unserer Webseite zu analysieren und unseren Service zu verbessern.
Dieses Cookie hält den genauen Zeitpunkt fest, zu dem ein Nutzer eine Seite verlässt.
Sitzung
__utmz Drittanbieter Dieses Tool wird von Google Analytics genutzt und hilft uns die Nutzung unserer Webseite zu analysieren und unseren Service zu verbessern.
Dieses Cookie speichert, woher der Besucher kam, welche Suchmaschine verwendet wurde, welcher Link angeklickt und nach welchem Stichwort gesucht wurde sowie von welchem Ort der Welt der Zugriff auf unsere Internetseite erfolgte.
Sechs Monate ab Erstellung oder der nächsten Aktualisierung
__unam Drittanbieter Cookie installiert von ShareThis, einem Dienst, welcher Inhalte in sozialen Netzwerken teilt. Es wird nur mit Benutzern verwendet, die zuvor auf die ShareThis-Website zugegriffen haben.
Mehr Informationen finden Sie auf der Webseite von ShareThis.
Sechs Monate ab Erstellung oder der nächsten Aktualisierung
Wie Sie Cookies akzeptieren oder ablehnen:

In Ihren Browsereinstellungen können Sie festlegen, welche Cookies Sie zulassen oder ablehnen möchten oder ob Sie eine Nachrichten erhalten möchten, wenn diese auf Ihrem Gerät gespeichert werden.